Axioms


Axioms
Copyright © By Robert G. Brown
For original English text, go to: http://www.phy.duke.edu/~rgb/Philosophy/axioms.php

Philosophie Links

Diese Seite widmet sich verschiedenen philosophischen Werken verknüpft ist. Alle diese Materialien von Robert H. Brown, von Home Open Publication License, die unbegrenzte freie, nicht-kommerziellen und persönlichen Gebrauch erlaubt veröffentlicht. Materialien (Bücher, Präsentationen, oder andere) dürfen nicht in irgendeiner Form oder Medien, die für Profit verkauft wird veröffentlicht. Einzelheiten zu der Lizenz finden Sie hier und in den einzelnen Versionen finden Sie hier. Statistik für diese Seite finden Sie hier .

Kommerzielle Verlage sind in der Herstellung dieses Buches (oder eine andere Art von Medien) des Materials unter dem empfohlenen Kontakt mit dem Autor von .


Meta
Ein bisschen Zen, durch Religion, Philosophie, Physik und Zen wandern. Nehmen Sie es mit einem Körnchen Salz – ist absichtlich sorglos, noch nicht (und wer weiß, wann ich das nächste Mal werde Zeit haben, um daran zu arbeiten) fertig, aber ich ziemlich viel bedeutet , es. (2003.09.05, RGB)

Axiom

Version 0.6.0 Project!

Robert J. Brown (RGB)


Warnung Warnung Warnung! Das ist ganz Projekt Freigabe und können jederzeit ohne Ankündigung zu verändern, zu halten, die Schwester Kapitel enthalten Material, das nicht die endgültige Version, und als unvollständig und inkonsistent, oder noch schlimmer!

Es wurde als ein Projekt als eine offene Einladung für weitere Kommentare und Anregungen von vielen Menschen, die selbst einen sehr kurzen Vorentwurf Form gefunden freigegeben. Dies ist wahrscheinlich verschlechtern, bis er wieder besser ist, leider … Stumble It!


Dies ist die offizielle Veröffentlichung der vorläufigen

Zuordnung der Projektseite Axiome Diese Arbeit ist in erster Linie über das, was wir wissen:. Die Grundlage allen menschlichen Wissens. Es wird bekannt, dass wir nicht wissen viel von allen -, dass die Grundlage für das meiste, was wir wissen, eine Menge von Annahmen, die selten erwähnt werden oder in Frage gestellt (zumindest außerhalb der Mathematik und Naturwissenschaften), weil selbst zu prüfen, sie erfordert zusätzliche Annahmen. Diese Annahmen Axiom, , in dem alles menschliche Wissen wackelige Gebäude errichtet wird.

Hier ist eine Zusammenfassung davon, wie sie buchen das Endergebnis kann organisiert werden:

Vernunft und ihre Grenzen
Blick auf die sogenannten “Gesetze des Denkens” in der Mengenlehre, der Begriff der bedingten Weltanschauung oder Janes wahrscheinlichen Glauben, und der eng verwandten Idee der Logik (einschließlich, was man als “Zen-Logik” werden), Mathematik und Informatik. Gödels Theorem wird im Detail diskutiert. Schließlich zeigen wir, dass, wenn es darauf ankommt, können wir nicht beweisen ein vollständiges Bild von der Welt sehen wir, mit diesen Tools einzeln oder alle zusammen.
Philosophie
hier (meist auf den ersten Teil der Ergebnisse in Zusammenhang zu wiederholen) gezeigt, dass Philosophie Unsinn ist. Das ist natürlich eine provokative Art und Weise der Formulierung, so dass das lässt keine Gelegenheit dass es eine Antwort gibt, um durch reine Vernunft gefunden werden, nicht zu erwähnen, dass einige der Features als Antwort auf eine richtige Antwort. Sie argumentiert, dass als Voraussetzung für jede Art von philosophischen Diskussion, müssen alle Teilnehmer auf ihre Axiom, stimmen unbeweisbare Annahmen und Methoden der Argumentation, auf die ihre Schlüsse beruhen letztlich . Dann sieht er zumindest einige der fast unendlich oft im Widerspruch zueinander stehen und selbstreferentielle Axiome zugrunde liegenden wichtigen Subsysteme der menschlichen Gesellschaft. Nur die Axiome der Mathematik und die Naturwissenschaften gelten als relativ konsistent und klar (wenn noch weitgehend unbekannt, auch viele Gelehrte), und haben sogar das Axiom “Müll” in dem Sinne, dass sie logisch unbeweisbar Annahmen sind.
Axiome In diesem Abschnitt ersten Durchgang wird auf den Vorschlag gemacht (oder wenn Sie bevorzugen, und ehrlich, Pflaster, gemeinsam mit den bisherigen Bemühungen vieler philosophischer Riesen) von Axiomen festgelegt, auf denen die menschliche Gesellschaft kann zu stützen. Dies unterscheidet sich deutlich von der vorherigen Menge von Axiomen (zumindest diejenigen von außerhalb der Wissenschaft), die offen von Anfang an zugegeben, dass sie weder vollständig noch korrekt ist, nur die Vor-und praktisch. Es ist zu diskutieren, zu argumentieren, ausprobiert und verworfen, modifiziert und wieder, mit dem erklärten Ziel, von denen (paradoxerweise) versucht rationalen Gesellschaft, auf der Basis irrational Annahmen, dass – Arbeit. In dieser Gesellschaft gibt es einen Platz für Gott, für sich selbst, für die Verwirklichung und Erleuchtung. Die Leute können sagen, was sie wissen, im vollen Sinne, was es bedeutet zu sagen, dass sie “wissen” überhaupt nichts. Das einzige, was nicht mehr ist in einer solchen Gesellschaft möglich ist die Behauptung, dass der Mensch die absolute Wahrheit hat, wie es absolut sicher, dass es keine solche Sache kann gezeigt werden, zu existieren werden soll.

Sind ehrgeizig genug, um sicher zu sein. Diese Arbeit entfernt Unterwäsche aus philosophischer Grundlage für etwas zu wissen und legt sie nackt für uns alle, das zu sehen – nichts und niemanden. Abseits vom Kaiser, dort zu sein, und Kleidung zu sein imaginäres, finden wir, dass der Kaiser völlig abwesend ist, und dass alle Realität ist, dass wir immer gesehen oder etwas anders vorgestellt, traditionelle und bunte Wäsche! Glücklicherweise machen die Kleider den Mann, sozusagen …

Wenn Sie mit ihren Schlussfolgerungen nicht einverstanden sind, wird es das letzte Werk der Philosophie zu sein, haben Sie immer zu lesen. Wenn Sie fertig sind, Sie können oder nicht wissen, die Antworten auf die tiefsten tiefsten pseudoquestions, aber Sie werden zumindest in der Lage sein zu sagen, die eigentliche Frage (die echte – Ausgabe – Response) aus pseudoquestion (eins, nicht ausgegeben, die Antwort, nur Antwort zu diesem Zweck – Axiom – für die Antwort). Sie verstehen, dass alle echten Antworten bezogen sich auf eine unvermeidliche Kette von Logik und Vernunft zu Axiome, und, also immer in Frage gestellt werden.

Am Ende von all dem, sollten Sie am Ende gut gerüstet, um die Axiome wählen als der wichtigste der menschlichen Freiheit, die alle anderen zugrunde liegt. Eine kluge Wahl kann zu den größten der menschlichen Gesellschaft führen, ist es möglich, sich vorzustellen. Silly, steht im Widerspruch zur Wahl kann zum Aussterben der menschlichen Rasse führen. Ich kann das nicht besser als die. Genau.

Hmm, vielleicht Philosophie ist Müll, aber nur vielleicht wichtiger ist, Müll, und …

Theorem Gott
tatsächlichen Theoreme Gottes

Robert G. Brown (RGB)


Es ist selten in der Geschichte der Menschheit, dass der tatsächliche Satz wurde bereits erwähnt, geschweige denn bewiesen, über Gott. Dieser Mangel an nachweisbaren Ergebnisse ist eine der wichtigsten Stolpersteine ​​in einer vernünftigen Religion, und natürlich, was nicht ist, kann nicht rational ist IR Sound zu unserer großen Bestürzung und gegenseitiger Zerstörung.

Dieses Dokument zeigt die aktuellen Sätze über Gott und dem Universum, das Interesse an der ewige Konflikt zwischen denen, die Gott “schuf” das Universum zu sagen, und denen, dass es keinen Gott streiten und dass das Universum nicht benötigt sein kann Schöpfer. Satz löst nicht die Frage, ob Gott existiert oder nicht (wie Hume zeigte lange her, dass kein Geist, kein Ausgang aus, um die Existenz von Gottes zu beweisen ist), aber es macht Schluss mit einem ziemlich gut auf das Thema ein -Serie wird vorgeschlagen, konnte Gott das Universum erschaffen.

Analyse der Frage nach Gott durch Information Theory und Theoreme von Gödel, mit Set Theory auf einfache Weise, es zeigt, dass nur a Modell Gottes getan werden, um die “Standard-Eigenschaften Gottes” gerecht zu werden: Allwissenheit, Allmacht. Deshalb setzt es strenge Grenzwerte auf Theismen. Die meisten theistischen Religionen der Welt, grob gesprochen, in Übereinstimmung mit diesem Satz. Da der Satz basiert auf dem Geist und in der Tat ihre Axiome sind, daß sie kaum strittig sein dürfte, und als Folge eines Systems der rationalen Erkenntnis überhaupt, es ist einfach zu schlecht für diesen Religionen. Sie sind falsch! ist nicht nur falsch in ihrer Peripherie, Mängel in der Art von einigen relativ kleinen Schriften. Nicht nur Mängel in den ihren Schriften. Problematisch in der Mitte – das grundlegende Konzept von Gott hatten sie vorher in sich widersprüchlich und unmöglich.

In den meisten Fällen ist es schmerzhaft offensichtlich aus auch nur summarische Prüfung ihrer theistischen Mythologie in eine oder andere Weise, aber auch hier der Mangel an die tatsächlichen konstruktive Sätze über Gott hinterließ ein winziges Fenster die Möglichkeit, dass der Kern der Weltanschauung und eine Beschreibung von Gott als dem Schöpfer des dualistischen Universum nicht wirklich unvernünftig, irrational, unmöglich, so dass sie Theismus richtig sein. Dieses Fenster wird nun geschlossen .

Seien Sie vorsichtig! Dieser Artikel enthält Polemik gegen die grundlose Theist Schrift-basierten Religionen, vor allem diejenigen, deren Wurzeln liegen in der mythischen Bronze Jahrhundert, einer Zeit, als das Leben auf der Erde schmerzhaft, brutal und kurz return (die durchschnittliche Lebenserwartung in Zentral-Eurasien, nur etwa 18 ) war Laut Thomas Jefferson:.

Priester der verschiedenen religiösen Sekten … Angst vor der Wissenschaft als Hexen zu tun den Ansatz von Tageslicht und finster auf den tödlichen Vorboten ankündigen duperies Einheiten auf dem sie leben.

Fortschritte in der Wissenschaft schon lange Würfel alle duperies (enthalten in einem angeblich “von Gott inspirierten” Schriften, die ihre Religion zu definieren), in der sie leben, zeigen (zum Beispiel), das gesamte Buch Genesis Mythos von einem sauberen und völlig widerlegen die Wissenschaft. Das ist ein Grund zu der Annahme, dass die Computer-Bildschirm, auf dem Sie diese Worte lesen werden, werden in einer Wolke von Schmetterlingen transmogrophy (Verletzung einer den Gesetzen der Physik) sein, als es um das Buch der Genesis glauben ist. Gesunder Menschenverstand und Alltagserfahrungen ist genug, um es abzulehnen. Allerdings zeigen neuere Studien, dass so viele wie 60% Bevölkerung der Vereinigten Staaten weiterhin der Ansicht, dass die Ereignisse in Genesis tatsächlich passiert!

Diese Art der Selbsttäuschung Glaube ist nicht harmlos, und nicht ohne Folgen. Wir leben in einem Zeitalter, in Individuen können die zerstörerischen Kräfte, die weit über alle Armeen der Welt der Bronzezeit zu kontrollieren, und zu versuchen, diese Macht aus der Bronzezeit Moral zu kontrollieren, ausgedrückt Moral von Moses in den Zahlen 31 , wie er seinen Truppen befohlen, Völkermord und Massaker eingefangen midianitischen Frauen und Kinder begehen, sparsam nur die kleinen jungfräulichen Mädchen, denen gab er seine Truppen als Sexsklaven, ist undenkbar. Die Welt lebt zur Zeit in einem Zustand der permanenten globalen Krieg – religiösen der Krieg, in den alten Konflikt zwischen rivalisierenden mythologischen Aberglauben beruht. Kein Land ist immun, niemand ist sicher, solange diese Vorurteile aus der Kraft des Geistes eine allgemeine Gewohnheit werden isoliert.

Diejenigen, die glauben, dass diese Fantasien voll sind wählen rechts , es zu tun, aber sie haben nicht das Recht haben, überhaupt zu erwarten, dass ihre Überzeugungen sollten sicher sein von der Frage ihrer Nachbarn in öffentlichen Foren und dies ist auch ein natürliches Recht aller freien Männer. Um Jefferson noch einmal zu zitieren:

von der Veröffentlichung eines Buches über Religion, mein lieber Herr, ich hatte nie eine Ahnung. Ich schrieb einmal für die Reform der Bedlam, die Welt der religiösen Sekten. Von ihnen muss mindestens zehntausend sein, glaubt jeder Mensch, in denen jeweils, dass alle falsch, aber seine eigene.

In diesem Ich bin nicht einverstanden mit Jefferson. Es ist meine Pflicht, , So beheben Sie diese Situation auf die gleiche Weise, wie ich es als meine Pflicht betrachten, um Schülerinnen und Schüler Fehler in ihnen in der Physik des Problem zu beheben, und aus dem gleichen Grund. Beide Ausstellungen fehlerhafte Anwendung des Geistes zu einer Welt, in der wir leben, und wenn es schlecht überhaupt in der natürlichen Welt, seinen Namen Wahnsinn. Nichts ist so beängstigend, dass eine Person, die gegen das Diktat der Vernunft wirkt, haben wir diese Leute verrückt nennen. Warum also müssen wir nicht den gleichen Begriff für die kollektive Institutionen, , die systematisch dazu beitragen unnötige Sätze, als ob sie die Wahrheit waren und nennen es profusity religiöse Vielfalt verrückt

Besonderheit der Wissenschaft, das heißt, intelligente Glaube wird in einer Mischung aus empirischer Beobachtung und Konsistenz des Netzes wird ebenso gut Überzeugungen mit detaillierten und prädiktive Aussagekraft etabliert zugrunde, dass Wenn die gleichen Informationen und Argumente werden zwei intelligente Menschen, im allgemeinen, stimmen an der Richtigkeit oder Genauigkeit der aus ihnen gezogenen Schlüsse. Jeder Student, dass Studien der euklidischen Geometrie beweist gleichen des Satzes mit genügend Axiome der Theorie. Moslems, Hindu, Christ und Jude kann nicht schwer zu akzeptieren, welche Lebensmittel sind unrein und verboten, von Gott (durch die göttlich inspirierte Schrift von unwissenden Männern in den dunklen Zeiten der Vergangenheit geschrieben), zu essen, aber bevor das Teleskop, und das ist nachprüfbar astronomischen Daten und lehrte Kalkül, werden sie alle sich einig, dass das Gesetz von Newton die Schwerkraft richtig beschreibt die Bewegung der Lichter, die um den Nachthimmel zu gehen scheinen, und dass bei näherer Betrachtung sind diese kleinen Lichtern tatsächlich eine große Welt, die Satelliten unseres eigenen, wie sich wirklich riesig Sun

Vernunft führt sie zu einer gemeinsamen Antwort, und macht die dogmatische Behauptung des Seins theistischen und beweist es falsch . zu weiterhin an der Überzeugung, dass die Sonne um die Erde, oder dem Glauben, dass Genesis nach wie vor ein göttlich inspirierte Wahrheit dreht sich halten, das ist Wahnsinn. Diese Arbeit also, die zu der frommen Hoffnung, dass, wenn Menschen wollen auch weiterhin einen religiösen Glauben an Gott zu halten – das ist eine Sache der rein persönliche Entscheidung, angesichts der Beweise für ihr eigenes Leben und die Kommentare – sie beginnen mit dem Test Grund aller theistischen System wollen sie folgen, so dass im Kern der Theologie mit dem Theorem ist.

Gott ist König, Vater, Bruder , Ghost
Gott ist König, Vater, Bruder, der Geist ist jetzt eine (sehr) kurzer Artikel über die Verzerrung des Bildes Gottes ist aufgrund der häufigen Verwendung von Metaphern in der menschlichen biblischen Schriften. Die Schlussfolgerung ist, dass Gott nicht König oder weltlichen Führer im wahrsten Sinne des Wortes, nicht Vater (oder Mutter, oder eine andere Person / sexuelle einem Elternteil), auch nicht Bruder in dem Sinne, dass manche Menschen Gottes unter Ausschluss anderer sind. Gott der Heilige Geist, das Wesen des Bewusstseins und Daseins. Gott ist also sowohl sehr einfach, aber in der Tat sehr schwierig in den Griff zu dem Konzept zu bekommen.

wenig bescheiden Vorschläge zur Verbesserung der Welt
folgende kurze Liste von Ideen in der Hoffnung, dass irgendwann, irgendwie, eine Menge Leute sie lesen wird dargestellt, dass sie “erscheinen” in einem Meer von öffentlichen Bewusstsein und Realität geworden. Jede Idee wird zusammen mit einer kurzen Diskussion, in der die Argumentation hinter der Idee vorgelegt wird. Sie können diese Vorschläge oder den URI für diese Seite, um Ihre Lieblings-Politiker.

Beachten Sie auch, die bald kreuzen sich die Kollektion. Die Ideen sind nicht immer eingekoppelt. Jeder Gedanke wird durch einen kurzen Text, der, warum die Idee (meiner Meinung nach) einen Versuch wert, und ggf. zu verbessern Leben, als es war, erklärt begleitet.

Politiker, insbesondere sollte fühlen Sie sich frei, um diese Ideen zu stehlen und sie als eigene ein brillantes Konzept, wenn es nur die Art und Weise sie bereit, sie zu benutzen sind. Spielen Sie rechts weiter durch, bitte!

Wie Sie sehen können, nicht alle diese Ideen sind streng in mir sowieso (obwohl eine ganze Menge zu tun, und wahrscheinlich wird in der Zukunft) beruht, und bis dahin auch der bescheidenste von ihnen selbst trug die Diskussion und Entwicklung von Ideen passieren wird, dass selbst diejenigen, die erst im Mai wird eine darf nicht mehr sein.

Wenn ich jemals schreiben genug Ideen, um es sich lohnt, kann ich Ideen in große Kategorien zu organisieren, aber zur gleichen Zeit, die Liste wird in keiner bestimmten Reihenfolge präsentiert. Genießen Sie es.

Comments are closed.