Physik des Ruderns

Übersetzung von http://www.atm.ox.ac.uk/rowing/physics/

Bereitgestellt durch Anu Dudhia (dudhia@atm.ox.ac.uk) von der Universität Oxford Atmosphärische, Ozeanische und Planetarische Physik, einARA Silver Level Lehrer und überraschend langsamer Schuller von der Universität des St. Catherine v. Chr.

Letzte Modifizierungen:

  • 15JUN11 Link zu Ukrainian Übersetzung hinzugefügt
  • 15MAR11 Link zu  Belorussian Übersetzung hinzugefügt

Die Seite enthält eine Reihe von Seiten, die die grundlegende Physik des Ruderns und, unten, einige häufig gestellte Fragen mit Antworten gefunden werden können.

Für allgemeinere Fragen über das Rudern, sieh Hannes Hofer Seite der häufig gestellten Fragen Rudern.

Ihnhalt:

Belorussian Version dieser Seiten (zur Verfügung gestellt von Martha Ruszkowski)
Ukrainische Version dieser Seiten (zur Verfügung gestellt von Mark Pozner)

Keine der folgenden Information ist Copyright, fühlen Sie sich so frei, irgendwelchen oder alles davon, kreditiert oder unkreditiert wieder hervorzubringen, weil Sie passend finden (obwohl ich wenig miffed sein könnte, wenn irgendjemand anderer versuchte, dadurch als ihre eigene Arbeit auszugeben).

FAQ: Grundlegende Physik des Ruderns

  1. Antrieb
    • Warum muss die Klinge das Wasser hineingleiten? (wenn es nicht tut, wenn Sie einen festen Gegenstand abstoßen?)
  2. Widerstand
    • Was veranlasst ein Boot sich zu verlangsamen?
    • Warum gehen Sie zweimal schneller nicht, wenn Sie zweimal stärker ziehen?
  3. Kinetische Energie
    • Warum sind ‘Hackmesser’ eine gute Idee? (wenn Sie denselben Impuls von kleineren Klingen bekommen können?)
  4. Zentrum der Masse
    • Warum setzen Boote fort, sich zu beschleunigen (und sich am schnellsten zu bewegen), nach dem Ende des Schlags?
  5. Geschwindigkeitsschwankung
    • Warum ist es effizienter, ein Stück mit unveränderlichen Spalt-Zeiten zu rudern?
    • Warum ist es effizienter, die Rumpf-Geschwindigkeit ebenso gleichförmig zu halten, wie möglich während des Schlags?
    • Warum Schiebe Boote gleiten ließen?
  6. Gleichgewicht
    • Warum balancieren Boote?
    • Warum ist es leichter, ein bewegendes Boot zu erwägen?
  7. Hebel
    • Welcher Hebel ein Ruder ist?
    • Warum bewegt sich das Boot vorwärts, obwohl ich es umgekehrt mit meinen Füßen stoße?
  8. Leverage
    • Was wird durch die Leverage eines Ruders gemeint?
    • Warum ausgedrückt in Bezug auf die Spanne (oder Ausbreitung) aber nicht der Innenbord-eingreift?
    • Warum die Spanne 1 Cm ändert, der angenommen ist, 3mal so wirksam zu sein, wie das Bewegen des Knopfs dieselbe Entfernung?
    • Was ist MUSCHELN, und warum werden sie verwendet?
    • Warum sind Hackmesser kürzer als die gleichwertigen Macon Ruder?
  9. Newtonsche Gesetze der Bewegung

FAQ: Physik des Gewichts & Ruderns

  1. Einführung
    • Wie hängt Geschwindigkeit der Hunderte/Bootes von Körpergewicht ab?
  2. Beziehung zwischen Macht und Gewicht
    • Warum und wie tun, hängen Aerobic und Anaerobic Macht von Gewicht ab?
  3. Verhältnisse der Macht/Gewichts
    • Wie hängen Verhältnisse der Macht/Gewichts von Gewicht ab?
  4. Beziehung zwischen der Gewicht- und Erg-Geschwindigkeit
    • Warum tun, sind schwerere Ruderer im Vorteil auf Erg-Hunderten
    • Wo den 2/9 tut (oder 0.222), kommt die Hochzahl in Erg-Konvertierung Hunderten her?
  5. Beziehung zwischen der Gewicht- und Bootsgeschwindigkeit
    • Warum sind schwerere Ruderer schneller als leichtere Ruderer?
    • Warum ist dieser Unterschied über lange Entfernungen weniger offensichtlich?
  6. Geschwindigkeiten von verschiedenen Bootsklassen
    • Warum sind Boote mit mehr Ruderern schneller?
    • Wie viel sind sie schneller?
    • Wie schnell sollte ein octuple wriggen sein?
  7. Wie schnell sollte ein octuple wriggen sein?
    • What is the effect of deadweight on boat speed?
    • Wie ist die Wirkung des Eigengewichts auf der Bootsgeschwindigkeit?
  8. Beziehung zwischen der Erg-Kerbe- und Bootsgeschwindigkeit
    • Wie wandeln Sie Erg-Hunderte von Ruderern von verschiedenen Gewichten in die gleichwertige Bootsgeschwindigkeit um?
    • Wenn ich Gewicht verliere, wie viel schneller würde ich wriggen?
    • Wenn ich Gewicht verliere, wie viel sollte mein Erg zählen, werden erlaubt zu fallen, um dieselbe Bootsgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten?
  9. Wirkung des Bootsgewichts auf der Bootsgeschwindigkeit
    • Ist ein “leichteres” Boot notwendigerweise ein “schnelleres” Boot?

FAQ: Physik des Stroms/Tiefe & Ruderns

  1. Einführung
    • Welcher sich ‘schwerer’ fühlt: das Rudern stromaufwärts oder stromabwärts?
  2. Viskosität
    • Was ist Viskosität?
    • Warum, wie man sagt, klebrige Schinderei zur Geschwindigkeit proportional ist?
  3. Bootswiderstand
    • Warum ändert sich Bootswiderstand als Geschwindigkeitskariert? (wenn, wie man gewöhnlich sagt, klebrige Schinderei zur Geschwindigkeit proportional ist)
  4. Flussfluss
    • Warum fließt ein Fluss am schnellsten, wo es am tiefsten ist?
  5. Stromaufwärts/stromabwärts Widerstand
    • Warum das Rudern tut, stromaufwärts fühlen sich ‘leichter’ als das Rudern stromabwärts?
  6. Seichter Wasserwiderstand
    • Warum das Rudern im seichten Wassergefühl tut, das schwerer ist als tiefes Wasser?
    • Wie seicht muss Wasser sein, bevor Sie bemerken?
  7. Stromaufwärts/stromabwärts Zeiten
    • Warum ist die durchschnittliche Zeit für stromaufwärts + abwärts gelegene Stücke langsamer, wenn der Strom schneller ist? (wenn Sie die Strom-Wirkung erwarten würden zu annullieren)

FAQ: Physik von Ergometers

  1. Einführung
    • Was ist die verschiedenen Typen von Ergometers?
    • Wo kann ich mehr Information über jeden Typ von Ergometer finden?
  2. Mechanik von Rotierenden Körpern
    • Wie gelten Newtonsche Gesetze für rotierende Körper?
  3. Macht-Verschwendung
    • Warum/wie tun, verlieren ergometers Geschwindigkeit?
  4. Gelieferte Macht
    • Wie wirklich geliefert rast, verwandeln sich in Folge-Geschwindigkeit?
    • Wie bezieht sich Macht auf die Schwungrad-Geschwindigkeit?
  5. Das Ändern des Zahns
    • Welche Wirkung des Änderns der Zahn (Radzahn) Größe?
  6. Das Ändern der Dämpfung
    • Ist die welche Wirkung des Änderns die Dämpfer-Einstellung?
  7. Das Messen der Dämpfung
    • Wie ‘weißt’ der ergometer, welche Dämpfer-Einstellung verwendet wird?
    • Was andere Effekten durch den ergometer nicht zugelassen werden?
  8. Das Messen der Gelieferten Macht
    • Wie berechnet der ergometer die angezeigte ‘Macht’?
  9. Angezeigte Geschwindigkeit (Spalte) und Entfernung
    • Was den ergometer tut, berechnete die Geschwindigkeit und Entfernung?
  10. Angezeigte Macht v. Angezeigte Geschwindigkeit (Spalte)
    • Was ist die Beziehung zwischen angezeigter Macht und Geschwindigkeit?
  11. Macht v. Angezeigte Kalorien
    • Was ist die “Kalorien”-Produktion am Monitor?
    • Was ist die Beziehung zwischen angezeigter Macht und Kalorien?
  12. Dynamischer v. Statische Erg
    • Was ist der Unterschied zwischen Bewegen und stationären Erg?
    • Warum ‘dynamische’ Erg bessere Bootssimulatoren sind
    • Warum tun, bekommen Sie höhere Hunderte, das Konzept ‘Gleiten’ verwendend
  13. Wirkung der Schätzung
    • Wie Schätzung tut, betreffen die erforderliche Macht?
    • Warum Menschenerg an niedrigeren Raten tun, als sie/wriggen rudern?
  14. Wirkung der Höhe
    • Was ist die Wirkung der Höhe auf Erg-Hunderten?
  15. Glossary of terms used in Rotational Mechanics
    • Das Wörterverzeichnis von Fristen in der Rotationsmechanik verwendet

Bibliography and References

  1. Atkinsopht
    • Bibliografie
  2. Konzept II
  3. Durham Bootsgesellschaft
    • Technische Papiere (auf Ruder-Gestalten)
  4. Federation Internationale des Societes d’Aviron (FISA)
    • FISA Regeln, [PDF Datei] Laufen zu lassen[PDF file]
  5. Gleichgewicht, Rudernde Boote (Steve Kerr) Laufen zu lassen (Steve Kerr)
  6. Wasserdrucklehre-Artikel (Leo Lazauskas)
  7. Gewicht/Geschlecht/Alter Reguliert Ergo Leiter(Jeremy Martin)
  8. Das Rudern der Physiologie und Leistung (Stephen Seiler)
  9. Physik des Sports (Tom Steiger, originally from Ken Young)
  10. Simulation von Rudern (Marinus van Holst)
  11. Das Rudern FAQ (Hannes Hofer)
  12. RowPerfect
  13. rowing-x.pert Rowing Bibliography (Florian Caspari)
  14. Physics von Ruderns [PDF file] by Chris Pulman, University of Cambridge.
  15. Rudern Rigger Design (Virginia Tech)
    • Hydrodynamische Aspekte des Ruderns
    • Bibliografie und Verweisungen

Danksagung

Die folgenden Leute haben auch zum Inhalt dieser Webseiten beigetragen:
Paul Blomerus, Carl Douglas, Scott Gordon, Dena Hirchak, Marinus van Holst, Dick Nixon, Hans Lohse, Jon Williams.


Anu Dudhia (dudhia@atm.ox.ac.uk)

Comments are closed.