Kühlmitteltemperatursensor für fahrzeug

Ersatzteil: Kühlmittelsensor, Sensor Kühlmitteltemperatur für Ihr Auto zum günstigen Preis

Informationen - Sensor Kühlmitteltemperatur

Der Kühltemperatursensor oder Motortemperatursensor misst die Temperatur des Motors. Es handelt sich dabei in der Regel um einen Heißleiter. Das ist ein elektronisches Bauelement, dessen Widerstand bei steigender Temperatur sinkt. Der Widerstand kann leicht gemessen werden und in eine Temperaturanzeige umgesetzt werden. Der Fahrer weiß somit durch den Kühltemperatursensor jederzeit, welche Temperatur der Motor hat. Das ist insbesondere wichtig, um eine Überhitzung zu vermeiden. Darüber hinaus wird der Motortemperatursensor auch genutzt, um die Kraftstoffmenge zu regulieren. Ein heißer Motor benötigt weniger Kraftstoff als ein kalter.

Wenn die Temperaturanzeige unsinnige Werte anzeigt, ist meist ein defekter Kühltemperatursensor die Ursache. Wenn die Anzeige komplett ausfällt, kann es sich auch um einen Schaden an der Anzeige oder an einem Kabel handeln. In jedem Fall sollte eine Reparatur unverzüglich verfolgen, da ein versehentlich überhitzter Motor einen teuren Schaden verursachen kann. Der Sensor ist meist in den Zylinderkopf geschraubt. Die schwierigste Aufgabe besteht, wenigstens für einen unerfahrenen Hobbyschrauber, oftmals darin, den Sensor überhaupt zu finden. Der Austausch ist hingegen nicht besonders schwierig und kann sehr schnell erledigt werden.

Dazu muss das Kabel entfernt werden. Danach kann der defekte Kühltemperatursensor herausgeschraubt werden und ein neuer eingesetzt werden. Schließlich muss das Kabel wieder angeschlossen werden. Vorher sollten die Kontakte gesäubert werden, insbesondere wenn Rost vorhanden ist. Bei einer Probefahrt kann die Funktion auf unkomplizierte Weise getestet werden. In unserem großen Online-Shop finden Sie auch noch zahlreiche andere Ersatzteile für ihren Pkw. Bei uns können sie Zündkerzen, Achsschenkel, Bremsbeläge, Kotflügel, Luftfilter, Heckleuchten, Hauptscheinwerfer, Ölfilter, Radlager und viele andere Autoteile zu günstigen Preisen bekommen.

Nur an der Qualität sparen wir bei unseren Angeboten nie!

Was Sie über den Austausch des Kühlmitteltemperatursensors wissen müssen: Häufige Defekte und deren Anzeichen, Lebensdauer sowie Empfehlungen und Tipps

Es gibt keine allgemein anerkannte Lebensdauerbegrenzung für dieses Bauteil. Es wird in der Regel dann ersetzt, wenn es mechanisch beschädigt wurde (zum Beispiel Risse aufweist) oder korrodiert ist.

Zu den häufigen Anzeichen für einen Ausfall des Motortemperatursensors gehören: Probleme beim Anlassen Ihres Motors bei niedrigen Temperaturen und ein erhöhter Kraftstoffverbrauch. Auch wenn die Kontrollleuchte aufleuchtet, welche vor einer Motorüberhitzung warnt, kann dies ein Hinweis auf den Ausfall dieses Sensors sein.

Für die Diagnose dieses Bauteils wird dieses zunächst genau untersucht. Wenn Sie selbst weder Anzeichen für eine Korrosion noch für eine mechanische Beschädigung feststellen können, dann sollten Sie eine Werkstatt für eine professionelle Diagnostik aufsuchen. Die Experten kann dann die Spannung und den Widerstand dieses Bauteils bei verschiedenen Temperaturen messen, um diese Werte mit den Sollwerten zu vergleichen.

Bevor Sie mit dem Auswechseln beginnen, müssen Sie den Motor ausschalten, das Minuspol von der Batterie trennen und das Kühlmittel im Ausgleichsbehälter ablassen. Im nächsten Schritt sollten Sie das Anschlusskabel von diesem Bauteil lösen und das defekte Bauteil unter Zuhilfenahme eines Schraubenschlüssels herausschrauben. In der Folge können Sie einen neuen Kühlmitteltemperatursensor einbauen. Anschließend führen Sie die beschriebenen Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch, wischen eventuell ausgetretenes Kühlmittel ab und füllen das Kühlmittel wieder auf den erforderlichen Stand auf.

Hinweise für unsere Kunden

Wie können Sie das Kühlmittelthermostat unabhängig von einer Werkstatt überprüfen?

Um die Funktion des Thermostats Ihres Kühlsystems zu überprüfen, müssen Sie Ihre Motorhaube öffnen und den Motor starten. Dann sollten Sie etwa zwei Minuten abwarten und die Leitung zwischen Kühler und Thermostat anfassen. Dieses sollte eine niedrige Temperatur besitzen, weil das Kühlmittel nur durch den kleinen Kreislauf bewegt, so lange Ihr Motor noch kalt ist. Ist die Verbindung hingegen heiß, dann zeigt dies, dass das Thermostatventil nicht fest genug sitzt. Warten Sie weiter an, bis Ihr Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat und fassen Sie die entsprechende Leitung wieder an. Nun sollte diese heiß sein. Ist sie noch immer kalt, dann deutet dies darauf hin, dass das Thermostatventil blockiert ist. Um dieses Bauteil genauer untersuchen zu können, müssen Sie dieses durch einen Experten ausbauen und überprüfen lassen.

Folgende Anzeichen deuten darauf hin, dass dieses Bauteil unter die Lupe genommen werden muss:

  • Die Kontrollleuchte für eine zu hohe Motortemperatur im Armaturenbrett leuchtet auf
  • Der Motor braucht sehr lange, um seine Arbeitstemperatur zu erreichen
  • Eine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs
  • Der Austritt von Kühlmittel im Bereich dieses Bauteils oder Schlieren davon auf dem Gehäuse.

Wie ist es möglich, den Thermostat eigenhändig zu ersetzen?

Der Kühlwasserthermostat kann nur dann von Ihnen selbst erneuert werden, wenn Sie dazu keine anderen Komponenten ausbauen müssen. Wenn der Thermostat kein eigenes Gehäuse besitzt, dann müssen Sie meist lediglich das Kühlmittel aus dem System ablassen, die Abdeckung des Thermostats abnehmen, das defekte Bauteil ausbauen und es durch ein neues Ersatzteil austauschen. Besitzt der Thermostat ein eigenes Gehäuse, ist es erforderlich, die entsprechenden Rohrschellen zu lösen, diese von der Komponente abzunehmen, die Befestigungsschrauben zu lösen und im Anschluss die komplette Baugruppe zu demontieren. Bauen Sie dann ein neues Thermostat ein, schließen Sie alle Rohrleitungen wieder an und befüllen Sie das System mit ausreichend Kühlmittel. Bei einigen Fahrzeugen ist der Thermostat im Bereich des Zylinderkopfs montiert. Sollte dies der Fall sein, so müssen Sie für einen Austausch den Zahnriemen sowie einige Nebenaggregate demontieren und nach dem Abschluss der Arbeiten die vorgeschriebene Synchronisation von Nocken- und Kurbelwelle ausführen. Deshalb sollten diese Arbeiten den Experten anvertraut werden.

Um was handelt es sich bei dem Thermostat? Wie ist dieser aufgebaut?

Der Thermostat bestimmt, in welche Richtung und mit welcher Geschwindigkeit des Kühlmittels fließt. Dabei ist er folgendermaßen aufgebaut: Das wichtigste Element dieses Bauteils ist ein Messfühler, welcher sich im Inneren befindet. Dabei ist in der Regel eine mit Wachs gefüllte Kammer sowie eine Stange gemeint, welche mit der Kammer verbunden ist. Dabei funktioniert der Thermostat folgendermaßen: Heizen sich das Kühlmittel und/oder der Motor auf, dann führt dies zu einer Ausdehnung des Wachses. Dadurch wird die Stange angetrieben, welche das entsprechende Ventil direkt öffnen kann. Dadurch fließt das Kühlmittel durch den großen Kreislauf, also vom Motor zum Kühler, wodurch dieser abgekühlt werden kann. Durch das Thermostat kann die optimale Temperatur Ihres Motors bei allen Betriebsarten sichergestellt werden.

In Fahrzeugen werden zwei unterschiedliche Bauarten von Thermostaten verwendet: Mit und ohne Gehäuse. Die Öffnungstemperatur des Ventils dieses Bauteils kann sich zwischen den einzelnen Fahrzeugen unterscheiden. Dies sollten Sie auch bei der Auswahl eines Ersatzteils berücksichtigen.

Welchen Thermostat sollten Sie am besten einbauen?

Sie sollten sich für ein Thermostat eines bekannten Herstellers, wie Gates, Denso, Delphi, Behr, Calorstat, Facet, Hella, Japanparts, Magneti Marelli, Stark Professional Line, Wahler, Ashika, Blue Print, Mapco, Mahle, Nipparts, Triscan oder Vemo entscheiden. Deren Artikel sind durch eine lange Lebensdauer sowie eine hohe Effizienz gekennzeichnet und die Thermostate für die beliebtesten Fahrzeugmodelle Europas gehören zu deren Portfolio. Im Angebot dieser Unternehmen finden Sie Standardthermostate, bei denen der Grad der Öffnung ausschließlich durch die Kühlmitteltemperatur gesteuert wird, sowie Thermostate, die eine elektronische Steuerung sowie ein Heizelement besitzen und bei denen ein spezieller Widerstand verbaut ist. Bei den letztgenannten wird das Ventil des Thermostats nicht erst, wenn der Motor eine bestimmte Temperatur erreicht, sondern schon zuvor, wodurch eine effiziente Kühlung auch bei hohen Belastungen gewährleistet ist.

Im Ersatzteilmarkt gibt es auch Angebote für Sonder- und Universalthermostate. Bei den speziellen handelt es sich um Modelle, die für ein bestimmtes Fahrzeugmodell hergestellt werden. Damit ist gewährleistet, dass diese auf jeden Fall zu Ihrem Fahrzeug passen und eine optimale Effizienz des Motorkühlsystems gewährleistet wird. Die Universalthermostate sind hingegen günstiger und können für verschiedene Fahrzeugmodelle genutzt werden.

Kühlmitteltemperatursensor : Top Produkte in Top-Qualität

Sensor, Kühlmitteltemperatur CAVG/CTHG hinten (RIDEX, 830C0019) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur RIDEX 830C0019 Art. Nr: 830C0019
RIDEX Sensor, Kühlmitteltemperatur 830C0019
4,49 €**
3,55 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Pol-Anzahl 2
  • Sensorart NTC-Sensor
  • Steckergehäuseform D-Form
  • Einbautiefe [mm] 20
  • Gehäusedurchmesser [mm] 20
  • Steckerfarbe dunkelgrau
  • Durchmesser Aufnahme [mm] 25
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur ANU AFT grün (RIDEX, 830C0020) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur RIDEX 830C0020 Art. Nr: 830C0020
RIDEX Sensor, Kühlmitteltemperatur 830C0020
5,99 €**
4,73 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Pol-Anzahl 4
  • Steckergehäuseform D-Form
  • Gehäusedurchmesser [mm] 20
  • Durchmesser [mm] 25,5
  • Steckerfarbe grün
  • Innendurchmesser [mm] 8,5
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur mit Dichtung (VEMO, V10-72-0955) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur VEMO V10-72-0955 Art. Nr: V10-72-0955
VEMO Sensor, Kühlmitteltemperatur V10-72-0955
9,49 €**
7,50 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Produktreihe EXPERT KITS +
  • Pol-Anzahl 4
  • Farbmarkierung grün
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info mit Dichtung
  • Gewicht [kg] 0,017, 0,027
  • für OE-Nummer 059 919 501 A
  • Federform Haltefeder
  • Verpackungsbreite [cm] 5,8
  • Verpackungshöhe [cm] 3,3
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur CDLC (MAPCO, 88800) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur MAPCO 88800 Art. Nr: 88800
MAPCO Sensor, Kühlmitteltemperatur 88800
11,49 €**
9,08 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Anschlussanzahl 2
  • Farbe grau
  • Gehäusedurchmesser [mm] 20
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur AEU Automatikgetriebe für Fahrzeuge mit elektr. Zuheizer (Glühkerze) (FEBI BILSTEIN, 32510) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur FEBI BILSTEIN 32510 Art. Nr: 32510
FEBI BILSTEIN Sensor, Kühlmitteltemperatur 32510
8,99 €**
7,10 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Anschlussanzahl 4
  • Gewicht [kg] 0,038
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur für Fahrzeuge ohne elektr. Zusatzheizung (CALORSTAT by Vernet, WS2607) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur CALORSTAT by Vernet WS2607 Art. Nr: WS2607
CALORSTAT by Vernet Sensor, Kühlmitteltemperatur WS2607
7,99 €**
6,31 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Gewindemaß 20 mm
  • Anzahl der Prüfkontakte (pins) 2
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur (JP GROUP, 1593100100) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur JP GROUP 1593100100 Art. Nr: 1593100100
JP GROUP Sensor, Kühlmitteltemperatur 1593100100
5,99 €**
4,73 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Anschlussanzahl 2
  • Farbe grün
  • Gewicht [kg] 0,02
  • benötigte Stückzahl 1
  • Zustand  Brandneu
Details
Sensor, Kühlmitteltemperatur mit Dichtring (FEBI BILSTEIN, 01939) -21%
Original Sensor, Kühlmitteltemperatur FEBI BILSTEIN 01939 Art. Nr: 01939
FEBI BILSTEIN Sensor, Kühlmitteltemperatur 01939
4,99 €**
3,94 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Anschlussanzahl 1
  • Außengewinde [mm] M10 x 1
  • Schlüsselweite 14
  • Farbmarkierung schwarz
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Dichtring
  • Gewicht [kg] 0,012
  • Länge [mm] 25,25
  • Temperaturbereich bis [°C] 125
  • Temperaturbereich von [°C] 0
  • Gewindelänge [mm] 10,9
  • Zustand  Brandneu
Details
  • Die besten PreiseEin unschlagbarer Preis, übersichtlicher Bestellvorgang und ein sicherer Einkauf - nur bei Autoersatzteile.de
  • GratislieferungAb einem Einkaufswert von 120 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Ausgenommen Sperrgut und Pfandgegenstände.
  • Schnelle LieferungIhre Bestellung wird in wenigen Tagen geliefert
PayPal Kühlmittelsensor
VISA Kühlmitteltemperatursensor
Master Card Sensor Kühlmitteltemperatur
Klarna Kühlmitteltemperatursensor
HypoVereinsbank
Sofortüberweisung

*Gilt für ausgewählte Produkte. Dieser Prozentsatz kann nach Ablauf der rechts oben angegebenen Zeit entfallen, sich erhöhen oder verringern. Er bezieht sich nicht auf zuvor tatsächlich ausgewiesene Preise, siehe **

**Durchgestrichene Preise sind keine Preise, die zuvor tatsächlich ausgewiesen wurden, sondern werden in Echtzeit auf der Grundlage unserer derzeit günstigsten Einkaufspreise berechnet. Durchgestrichene Preise können daher tagesaktuell steigen oder fallen.