Informationen - Federbeinlager

Das Domlager oder Federbeinlager verbindet das Federbein mit der Karosserie. Bei einer direkten Verbindung von Federbein und Karosserie wäre kein Spielraum für eine Drehung oder eine Veränderung des Winkels vorhanden. Erst durch das Federbeinlager wird dies möglich. Domlager werden gewöhnlich nur an der Vorderachse verwendet. Für die Hinterachse reicht ein statisches Stützlager. Je nach Konstruktion ist manchmal auch noch eine zusätzliche Dämpfungsfunktion integriert. Als Material wird meist eine Kombination aus Metall und Gummi verwendet.

Ein Federbeinlager kann verschleißen und muss dann ausgetauscht werden. Ebenso kann es aber durch einen Unfall zu einem Schaden kommen. Wenn bei der Lenkbewegung ein Knarren zu hören ist, deutet dies auf einen Defekt des Domlagers hin. Da eine gute Federung für den Komfort, aber auch für die Fahrsicherheit wichtig ist, sollte mit einer Reparatur nicht zu lange gewartet werden. Diese Arbeit sollte von einer Werkstatt erledigt werden. Nach dem Entfernen des Rades muss das Federbein abgeschraubt werden, da das Domlager am oberen Ende sitzt. Das ist nicht schwierig, erfordert aber Erfahrung und meist auch spezielles Werkzeug.

Ein Domlager kann bei älteren Fahrzeugen aus Verschleißgründen einen Defekt erleiden. Allerdings kommt es häufger vor, dass ein Federbeinlager durch einen mechanischen Stoß kaputtgeht. Viele Fahrer sind im ersten Moment erschreckt, wenn beim Lenken seltsame Geräusch entstehen. Das führt dann in der Regel zu einem schnellen Werkstattbesuch. Sicherheitsrelevant ist ein Defekt des Domlagers aber nur in Ausnahmefällen. In unserem modern gestalteten Online-Shop können Sie auch ein Federbein, ein Radlager, einen Fensterheber, einen Außenspiegel, eine Bremsscheibe, eine Nockenwelle und noch viele andere Ersatzteile bequem und zu günstigen Preisen bestellen. Ein Blick in unser umfassendes Sortiment zahlt sich in barer Münze aus.

Was Sie über den Austausch des Federbeinlagers wissen müssen: Häufige Defekte und deren Anzeichen, Lebensdauer sowie Empfehlungen und Tipps

Die Lebensdauer der Stoßdämpferbuchse und der oberen Befestigung des Federbeins beträgt, abhängig von den Betriebsbedingungen Ihres Fahrzeugs, etwa 100.000 Kilometer.

Dabei empfiehlt es sich, den Zustand dieser Bauteile etwa alle 20.000 Kilometer zu überprüfen.

Defekte des Federbeinlagers umfassen Korrosion, den abrasiven Verschleiß, Rissbildungen und andere Schäden am Federbeinlager, sowie einen Mangel an Elastizität bzw. die Rissbildung im Bereich des Gummielements.

Wenn Sie ein rasselndes Geräusch im Bereich der Aufhängung vernehmen, welches schlimmer wird, wenn Sie Unebenheiten in der Straße überfahren, dann sollten Sie diese Komponente auswechseln. Außerdem deuten eine Verschlechterung der Lenkbarkeit Ihres Autos bzw. Verzögerungen der Reaktion auf Lenkbewegungen darauf hin, dass es einen Schaden an den vorderen Federbeinlagern gibt.

Eine genaue Diagnose des Zustands der Federbeinlager und Stoßdämpferbuchsen ist nur unter den Bedingungen in Ihrer Werkstatt möglich. Um diese Komponenten zu untersuchen, müssen Sie Ihr Fahrzeug auf einem Vibratom platzieren.

Um die Federbeinlager erneuern zu lassen, sollten Sie eine Werkstatt aufsuchen, weil dafür Bestandteile der Federung sowie das eigentliche Federbein ausgebaut werden müssen. Für einen Austausch des vorderen Lagers muss Ihr Fahrzeug angehoben, das entsprechende Rad, sowie das Bremssystem demontiert werden, bevor Sie den Achsschenkel um unteren Arm und der Stabilisatorstrebe trennen können. Im Anschluss können Sie das Federbein herausnehmen, die Federn unter Zuhilfenahme eines speziellen Federbeinspanner zusammendrücken und die verschlissene Befestigung entfernen. Wenn Sie das hintere Federbeinlager bzw. die Stoßdämpferbuchse ersetzen müssen, so müssen auch Teile des Innenraums Ihres Autos zerlegt werden. Im Anschloss kann ein neues Federbeinlager eingesetzt werden, bevor die Montage aller anderem Komponenten in umgekehrter Reihenfolge erfolgt. Bei Bedarf wird nach dem Abschluss der Arbeiten die Spur neu eingestellt.

Sollten Elemente der Befestigung des Federbeins - Befestigungen oder Lager - einen Defekt aufweisen, so sollten Sie ein komplettes Reparaturset verwenden und nicht nur einzelne Bauteile austauschen.

Fragen unserer Kunden

Wie können Sie die Halterungen der Federbeine ersetzen ohne die Federbeine ausbauen zu müssen?

Es ist nicht möglich, die Halterungen der Federbeine auszuwechseln ohne die Federbeine selbst auszubauen. Deshalb sollten diese Komponenten auf jeden Fall ausgebaut und zerlegt werden. Weil dafür besondere Fähigkeiten und Werkzeuge erforderlich sind, sollte dies die Werkstatt Ihres Vertrauens übernehmen. Für den Ausbau der entsprechenden Teile ist es zum Beispiel erforderlich, die Federn zusammenzudrücken. Erst danach können die Befestigungen ausgebaut werden. Für das Zusammendrücken der Feder wird ein spezielles Werkzeug benötigt. Es kann gefährlich sein, statt diesem Werkzeug andere Materialien einzusetzen, weil diese grad zur Hand sind.

Wie überprüfen Sie die Halterungen Ihrer Federbeine?

Um zu überprüfen, ob die Halterungen der Federbeine einen Defekt haben, sollten Sie die Federbeinhalterung festhalten und versuchen, Ihr Fahrzeug hin und her zu schaukeln. Sie sollten die Komponenten auswechseln, wenn Sie bei diesem Vorgang zu viel freies Spiel bemerken. Darüber hinaus gibt es ein Klopfen durch das defekte Bauteil, wenn Sie Ihr Lenkrad drehen. Damit Sie ungewöhnliche Geräusche besser zuordnen können, können Sie auch ein Stethoskop einsetzen. In der Werkstatt wird für die Überprüfung der Federbeinhalterungen ein Rütteltisch für eine komplexe Untersuchung der gesamten Aufhängung eingesetzt.

Welche Anzeichen gibt es, die auf einen Defekt der Federbeinhalterungen hindeuten?

Ein Versagen der Federbeinhalterung zeigt sich häufig durch seltsame Geräusche und ein spürbares Stoßen gegen die Karosserie, insbesondere beim Fahren durch Kurven, eine Verschlechterung der Handhabung Ihres Autos, die Verschiebung der Radausrichtung, einem vorzeitigen Verschleiß Ihrer Reifen sowie durch andere Anzeichen. Ein Defekt der Halterungen kann auch bei einer Sichtprüfung erkannt werden: Korrosion, Verformungen, Risse oder Schmiermittel auf der Oberfläche des Bauteils unterstreichen die Notwendigkeit, diese Komponente auszutauschen.

Domlager vorne und hinten: Top Produkte in Top-Qualität

Federbeinstützlager mit Wälzlager, Vorderachse beidseitig (FEBI BILSTEIN, 12519) -23%
Federbeinstützlager | FEBI BILSTEIN 12519 Art. Nr: 12519
FEBI BILSTEIN Federbeinstützlager 12519
23,99 €
18,47 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Einbauseite Vorderachse beidseitig
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Wälzlager
  • Gewicht[kg] 0,46
  • Zustand  Brandneu
Details
Reparatursatz, Federbeinstützlager Vorderachse beidseitig (FEBI BILSTEIN, 37897) -23%
Reparatursatz, Federbeinstützlager | FEBI BILSTEIN 37897 Art. Nr: 37897
FEBI BILSTEIN Reparatursatz, Federbeinstützlager 37897
34,49 €
26,56 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Produktreihe febi Plus
  • Einbauseite Vorderachse beidseitig
  • Gewicht[kg] 1,106
  • Service Information beachten
  • Zustand  Brandneu
Details
Federbeinstützlager Hinterachse, oben (SACHS, 802 548) -23%
Federbeinstützlager | SACHS 802 548 Art. Nr: 802 548
SACHS Federbeinstützlager 802 548
8,49 €
6,54 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Einbauseite Hinterachse, oben
  • Anzahl pro Achse 2
  • Teilabschnitt unterer Teil
  • Zustand  Brandneu
Details
Reparatursatz, Federbeinstützlager Vorderachse (SACHS, 802 417) -23%
Reparatursatz, Federbeinstützlager | SACHS 802 417 Art. Nr: 802 417
SACHS Reparatursatz, Federbeinstützlager 802 417
29,99 €
23,09 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Einbauseite Vorderachse
  • Anzahl pro Achse 2
  • Artikelnummer des empfohlenen Zubehörs 803 282
  • Zustand  Brandneu
Details
Federbeinstützlager Hinterachse (KYB, SM5752) -23%
Federbeinstützlager | KYB SM5752 Art. Nr: SM5752
KYB Federbeinstützlager SM5752
19,49 €
15,01 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Einbauseite Hinterachse
  • Zustand  Brandneu
Details
Reparatursatz, Federbeinstützlager Vorderachse für Fahrzeuge ohne ESP (SNR, KB655.07) -23%
Reparatursatz, Federbeinstützlager | SNR KB655.07 Art. Nr: KB655.07
SNR Reparatursatz, Federbeinstützlager KB655.07
20,49 €
15,78 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Gewicht [g] 620
  • Zustand  Brandneu
Details
Federbeinstützlager Vorderachse, mit Kugellager (BILSTEIN, 12-244942) -23%
Federbeinstützlager | BILSTEIN 12-244942 Art. Nr: 12-244942
BILSTEIN Federbeinstützlager 12-244942
27,99 €
21,55 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Produktreihe BILSTEIN - B1 Service Parts
  • Einbauseite Vorderachse
  • Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2 mit Kugellager
  • für OE-Nummer 1K0 412 331 B
  • Zustand  Brandneu
Details
Federbeinstützlager Vorderachse (SACHS, 802 186) -23%
Federbeinstützlager | SACHS 802 186 Art. Nr: 802 186
SACHS Federbeinstützlager 802 186
25,99 €
20,01 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Über 100 Artikel auf Lager
  • Einbauseite Vorderachse
  • Anzahl pro Achse 2
  • Zustand  Brandneu
Details
  • Beste PreiseEin unschlagbarer Preis, übersichtlicher Bestellvorgang und ein sicherer Einkauf nur bei Autoersatzteile.de
  • GratislieferungAb einem Einkaufswert von 120 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Ausgenommen Sperrgut und Pfand
  • Schnelle LieferungIhre Bestellung wird in wenigen Tagen geliefert
PayPal Federbeinstützlager vorderachse und hinterachse
VISA Domlager hinten und vorne
Master Card Federbeinlager vorne und hinten
Klarna Stützlager vorderachse und hinterachse
HypoVereinsbank
Sofortüberweisung