Auto Zündkerzen finden:

1
2
3
Suchen
Nach Schlüsselnummer (KBA-NR.)
SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.) Ersatzteile Zündkerzen online suchen

Zündkerzen für Auto

Original Zündkerzen Katalog

Wählen Sie Ihr Fahrzeug und finden Sie Zündkerzensatz in hoher Qualität

Mehr

Informationen - Zündkerze

Die Zündkerze wird benötigt, um in einem Verbrennungsmotor das Kraftstoff-Luftgemisch zu zünden. In der Zündspule wird eine Spannung erzeugt, die über die Zündkerzen in den Motorraum geführt wird. Zwischen den beiden Elektroden entsteht der Zündfunke, der eine kleine Explosion im Motorraum auslöst. Diese wiederum bewegt die Zylinder. Eine Zündkerze wird aus Stahl hergestellt und hat ein charakteristisches Gewinde, mit dem sie im Motorblock befestigt wird. Bei optimalen Bedingungen reinigen sich Zündkerzen selbst. Wenn diese nicht erfüllt sind, z.B. durch eine ungünstige Temperatur, kann es zu Fehlzündungen kommen.

Ein Automechaniker kann am Zustand von Zündkerzen, die über einen längeren Zeitraum benutzt worden sind, erkennen, ob die Motoreinstellung korrekt ist. Das sogenannte Kerzenbild gibt dem Kundigen Hinweise darauf, ob das Gemisch zu fett oder zu mager ist. Der Abstand zwischen den beiden Elektroden ist ein wichtiger Faktor. Auch der Wärmewert der Zündkerzen muss zum Motor passen. In beiden Punkten sollten im Zweifel die Angaben des Herstellers beachtet werden. In der Praxis ist es so, dass Zündkerzen jeweils für bestimmte Modelle verkauft werden, so dass zumindest bei modernen Fahrzeugen prinzipielle Probleme eher selten auftreten.

Der Austausch einer Zündkerze kann auch von einem Hobbyschrauber erledigt werden. Zuerst müssen die Zündkerzenstecker abgezogen werden. Danach wird mit einem speziellen Zündkerzenschlüssel die alte Zündkerze herausgedreht und schließlich die neue eingeschraubt. Danach müssen nur noch die Zündkerzenstecker an ihren alten Platz gebracht werden. Beim Einbau sollte darauf geachtet werden, dass die äußere Elektrode nicht versehentlich verbogen wird. In unserem Online-Sortiment finden Sie auch Zündkabel, Zündmodule und Zündspulen. Darüber hinaus finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Ersatzteilen, z.B. Bremsbeläge, Hupen, Kotflügel, Fensterheber, Kupplungsscheiben, Spurstangen und Stoßdämpfer.

Was Sie bezüglich des Austauschs der Zündkerzen wissen sollten: Häufige Fehler und deren Anzeichen, Lebensdauer sowie Empfehlungen und Tipps

Die Lebensdauer Ihrer Zündkerzen ist abhängig von den Betriebsbedingungen Ihres Autos und davon, welche Qualität der verwendete Kraftstoff hat. Nickelzündkerzen sollten nach Herstellerempfehlungen etwa alle 20.000-30.000 Kilometer ersetzt werden. Platinzündkerzen halten hingegen länger - etwa 60.000-70.000 Kilometer. Die Lebensdauer von Iridiumzündkerzen erreicht sogar 80.000-100.000 Kilometer. Sollte es einen vorzeitigen Ausfall dieser Bauteile geben, so müssen diese umgehend ausgewechselt werden.

Zündkerzen defekt Symptome

Die häufigsten Defekte von Zündkerzen sind: Das Entstehen von Ablagerungen (Kohlenstoff, Öl oder Treibstoff) im Bereich der Elektroden, Verschleiß, das Schmelzen oder die Korrosion der Elektroden, Verschleiß oder thermische Beschädigungen der Anschlüsse bzw. Verschmutzungen und Rissbildung im Bereich des Isolators.

Ein ungleichmäßiger Leerlauf Ihres Motors, die Verschlechterung der Motorleistung und/oder der Dynamik Ihres Fahrzeugs sowie ein erschwerter Start sind Anzeichen dafür, dass Sie die Zündkerzenfunktion überprüfen sollten. Das Gleiche gilt, sollte Ihr Fahrzeug übermäßig ruckeln, ungewöhnliche Geräusche beim Motorstart auftreten oder sich der Kraftstoffverbrauch erhöhen.

Eine optische Sichtprüfung erlaubt die einfache Identifikation von Fehlern. Sollten die Zündkerzen schwarz eingefärbt sein, so spricht dies dafür, dass deren Wärmeleistung für Ihren Motor zu hoch ist oder dass es Defekte im Bereich des Isolators oder der Hochspannungsversorgung gibt. Weiße Ablagerungen auf der Zündkerze können auf der anderen Seite ein Hinweis darauf sein, dass deren Heizleistung zu gering ist. Auch die rötliche Verfärbung dieser Bauteile weist darauf hin, dass dieses ersetzt werden muss. Bauteile, die gut funktionieren, sollten keine Ablagerungen von Öl oder Kraftstoff auf ihrer Oberfläche haben.

Um die Zündkerzen auszutauschen, müssen Sie sich an eine Werkstatt wenden. Das liegt daran, dass bei diesem sehr aufwendigen Prozess Arbeiten an der Hochspannungsverdrahtung sowie spezielle Werkzeuge benötigt werden. Bei dem Verfahren muss darauf geachtet werden, dass kein Staub oder Schmutz in die Fassungen eindringt und dass die Zündkerzen fest sitzen und mit dem richtigen Anzugsdrehmoment befestigt werden.

Mehr
Fragen unserer Kunden

Welche Zündkerzen sollten Sie für Ihr Fahrzeug auswählen?

  • Um die am besten geeigneten Zündkerzen für Ihr Fahrzeug zu finden, sollten Sie sich auf die Beliebtheit und das Ansehen der entsprechenden Marke konzentrieren. So sind Hersteller, wie Febi, Bilstein, Denso, NGK, Champion, Vemo und Bosch zu bevorzugen. Die Produkte, welche diese Unternehmen anbieten, heben sich durch Ihr Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und hohe Qualität heraus und stellen so den problemlosen Betrieb des Motors Ihres Fahrzeugs sicher.
  • Natürlich sollten die Bauteile auch den Betriebsbedingungen Ihres Fahrzeugs sowie den entsprechenden technischen Anforderungen entsprechen. Weil Zündkerzen aus Iridium oder Platin eine lange Lebensdauer und eine hohe Effizienz besitzen, sind diese für die Einspritzung geeignet. Spezielle Zündkerzen, die eine zusätzliche schützende Beschichtung und einen kürzeren Elektrodenabstand haben, wodurch sie sich auch für höhere Temperaturen eignen, sollten Sie für die Fahrzeuge bevorzugen, die mit LPG betrieben werden.

Worum geht es beim Elektrodenabstand der Zündkerzen für LPG-betriebene Motoren? Worin unterscheiden sich diese Zündkerzen von denen für einen Benzinmotor?

Es gibt drei wichtige Unterschiede zwischen den LPG- und den Benzin-Zündkerzen: Die Temperaturzulassung, die Dicke der Elektrode und den Elektrodenabstand. Motoren, die mit LPG betrieben werden, nutzen eine Kraftstoffmischung, welche bei höheren Temperaturen verbrennt, deshalb sollten Sie für diese Zündkerzen einsetzen, die für diesen erhöhten Temperaturbereich auch geeignet sind. Damit Fehlzündungen vermieden werden, ist die zentrale Elektrode dünner und die Zündkerzen haben eine kürzere Funkenstrecke. Damit die Zündkerzen den höheren Belastungen widerstehen können, werden für deren Herstellung in der Regel Edelmetalle, wie Iridium oder Platin, eingesetzt. Bei der Auswahl neuer Zündkerzen ist es wichtig, den Typ der alten Zündkerzen zu beachten, weil eine große Zahl an Parametern, wie der Elektrodenabstand, genau den technischen Anforderungen Ihres Fahrzeugs entsprechen müssen.

Wie können Sie Ihre Zündkerzen selbst prüfen?

  • Um die Funktion Ihrer Zündkerzen zu testen, sollten Sie zunächst mit einem Multimeter sicherstellen, dass die Hochspannungsverdrahtung keine Defekte aufweist. Dabei sollten Sie dieses Gerät in den Widerstandsmodus versetzen, dessen Klemmen an beide Seiten des Kabels anschließen und den entsprechenden Widerstand bestimmen. Diesen gemessenen Wert sollten Sie im Anschluss mit dem auf der Isolation aufgedruckten vergleichen. Meistens besitzen fehlerfreie Bauteile einen Widerstand von 3,5-10 kOhm. Wenn die Verdrahtung in Ordnung ist, ist der nächste Schritt eine Diagnose der Zündkerzen.
  • Wenn Sie die Zündkerzen zu Hause selbst überprüfen wollen, dann führen Sie eine Sichtprüfung aus. Dazu müssen Sie diese vorsichtig herausschrauben und anschließend inspizieren: Ein Defekt dieser Komponenten äußert sich durch Verformungen, mechanische Beschädigungen sowie Oberflächenverschmutzungen. Können Sie bei der Sichtprüfung keine Schäden ausmachen und die Funktion dieser Bauteile ist dennoch gestört, dann sollten das gesamte Zündsystem unter die Lupe genommen werden. Dazu gehört eine Diagnose des Zünders, der Zündspule sowie aller weiteren beteiligten Bauteile

Wie oft müssen die Zündkerzen gewechselt werden?

Zündkerzen aus einer Kupfer-Nickel-Legierung müssen nach 20.000-30.000 Kilometern gewechselt werden, während Iridium- und Platinzündkerzen 60.000-120.000 Kilometer genutzt werden können. Beim Einsatz von Kraftstoff einer minderen Qualität oder wenn ein Problem mit dem System zur Kraftstoffversorgung bzw. zur Entlüftung des Kurbelgehäuses vorliegt, dann kann es zu einem vorzeitigen Verschleiß kommen. Ein unregelmäßiger Start Ihres Motors, ein Ruckeln während der Fahrt, ein Absinken der Motorleistung oder eine Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs können darauf hindeuten, dass die Zündkerzen gereinigt oder ausgetauscht werden müssen. Sollten Sie eines dieser Anzeichen bemerken, dann sollten Sie die Zündkerzen so schnell als möglich überprüfen.

Teilekatalog Bestseller: Zündkerzen

RIDEX 686S0034 Zündkerze SW: 16
686S0034
Art. Nr: 686S0034
Zündkerzen RIDEX 686S0034
7,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Schlüsselweite: 16
  • Zündkerze: 1-Masseelektrode
  • Gewindemaß 1: 19
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 22
  • Durchmesser [mm]: 14
  • Gewicht [g]: 43
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 686S0010 Zündkerze SW: 20,8
686S0010
Art. Nr: 686S0010
Zündkerzensatz RIDEX 686S0010
2,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Außengewinde [mm]: 14
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Funkenlage [mm]: 3
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,8
  • Schlüsselweite: 20,8
  • Gewindesteigung [mm]: 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 28
  • Pol-Anzahl: 1
  • Anziehwinkel [Grad]: 90
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 686S0081 Zündkerze SW: 16
686S0081
Art. Nr: 686S0081
Zündkerze RIDEX 686S0081
5,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Außengewinde [mm]: 14
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Funkenlage [mm]: 4
  • Elektrodenabstand [mm]: 1
  • Schlüsselweite: 16
  • Zündkerze: Anschlussausführung SAE, mit Flachdichtsitz
  • Gewindesteigung [mm]: 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 28
  • Pol-Anzahl: 4
  • Anziehwinkel [Grad]: 90
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 686S0002 Zündkerze SW: 16
686S0002
Art. Nr: 686S0002
Zündkerzen RIDEX 686S0002
2,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Außengewinde [mm]: 14
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Funkenlage [mm]: 3
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,9
  • Schlüsselweite: 16
  • Gewindesteigung [mm]: 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 28
  • Pol-Anzahl: 1
  • Anziehwinkel [Grad]: 90
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
RIDEX 686S0005 Zündkerze SW: 16
686S0005
Art. Nr: 686S0005
Zündkerzensatz RIDEX 686S0005
3,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Außengewinde [mm]: M14 x 1,25
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,8
  • Schlüsselweite: 16
  • Zündkerze: 2-Masseelektroden
  • Gewindemaß 1: 19
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 22
  • Durchmesser [mm]: 14
  • Gewicht [g]: 43
  • Pol-Anzahl: 2
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
NGK 93311 Zündkerze M12 x 1,25, SW: 16 mm
93311
Art. Nr: 93311
Zündkerze NGK 93311
14,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 19,0
  • Funkenlage [mm]: 3,0
  • Schlüsselweite: 16 mm
  • Zündkerze: Iridium-Mittelelektrode, 1-Masseelektrode, entstört, 5 kOhm, mit Flachdichtsitz
  • Gewindemaß: M12 x 1,25
  • Zündkerzenstecker: fester SAE-Anschluss
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
DENSO K20TT Zündkerze SW: 16
K20TT
Art. Nr: K20TT
DENSO K20TT Zündkerzen
3,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Produktreihe: Nickel TT
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Schlüsselweite: 16
  • Zündkerze: 1-Masseelektrode
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 22
  • Durchmesser [mm]: 14
  • Gewicht [g]: 43
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
NGK 3199 Zündkerze M14 x 1,25, SW: 16 mm
3199
Art. Nr: 3199
NGK 3199 Zündkerzensatz
10,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 19,0
  • Funkenlage [mm]: 3,5
  • Schlüsselweite: 16 mm
  • Zündkerze: Platin-Mittelelektrode, 4-Masseelektroden, entstört, 5 kOhm, mit Flachdichtsitz
  • Gewindemaß: M14 x 1,25
  • Zündkerzenstecker: fester SAE-Anschluss
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
BOSCH 0242229699 Zündkerze M 14 x 1,25, SW: 16
0 242 229 699
Art. Nr: 0 242 229 699
BOSCH 0 242 229 699 Zündkerze
4,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Funkenlage [mm]: 5
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,9
  • Schlüsselweite: 16
  • Gewindemaß: M 14 x 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 28
  • Pol-Anzahl: 1
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
BOSCH 0242129510 Zündkerze M 12 x 1,25, SW: 14
0 242 129 510
Art. Nr: 0 242 129 510
BOSCH 0 242 129 510 Zündkerzen
3,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 26,5
  • Funkenlage [mm]: 5
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,9
  • Schlüsselweite: 14
  • Gewindemaß: M 12 x 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 23
  • Pol-Anzahl: 1
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
NGK 94833 Zündkerze M14 x 1,25, SW: 16 mm
94833
Art. Nr: 94833
NGK 94833 Zündkerzensatz
13,49 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 26,5
  • Funkenlage [mm]: 3,5
  • Schlüsselweite: 16 mm
  • Zündkerze: Anschlussausführung Ring (tassenförmig), Platin-Mittelelektrode, 1-Masseelektrode, entstört, 1 kOhm, mit Flachdichtsitz
  • Gewindemaß: M14 x 1,25
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
BOSCH 0242240665 Zündkerze M 14 x 1,25, SW: 16
0 242 240 665
Art. Nr: 0 242 240 665
BOSCH 0 242 240 665 Zündkerze
11,99 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gewindelänge [mm]: 19
  • Funkenlage [mm]: 6
  • Elektrodenabstand [mm]: 0,8
  • Schlüsselweite: 16
  • Gewindemaß: M 14 x 1,25
  • Anzugsdrehmoment [Nm]: 28
  • Pol-Anzahl: 1
  • Zustand: Brandneu
Details
Über 100 Artikel auf Lager
Beliebte Hersteller
Die besten Preise für Zündkerzen
Die besten Preise
Ein unschlagbarer Preis, übersichtlicher Bestellvorgang und ein sicherer Einkauf - nur bei autoersatzteile.de
Gratislieferung für Zündkerzen
Gratislieferung
Ab einem Einkaufswert von 120 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Ausgenommen Sperrgut und Pfandgegenstände.
Schnelle Lieferung für Zündkerzen
Schnelle Lieferung
DHL Lieferung von Zündkerzensatz, Zündkerze GLS Lieferung von Zündkerzensatz
  • Bezahlen mit PayPal: Zündkerzensatz
  • Bezahlen mit Visa: Zündkerze
  • Bezahlen mit Mastercard: Zündkerze
  • Bezahlen mit Klarna: Zündkerzen
  • Bezahlen mit Vorkasse: Zündkerzen
  • Bezahlen mit Sofortüberweisung: Zündkerzen